Schulen gegen Diskriminierung

Schulen gegen Diskriminierung

Der Wettbewerb

Jetzt mitmachen

fair@school

Vielfalt stärken

Viele Schulen fördern einen respektvollen Umgang miteinander und schätzen Vielfalt. Viel zu oft machen Kinder und Jugendliche trotzdem an Schulen die Erfahrung von Ausgrenzung. Tun wir etwas! fair@school zeichnet vorbildliche Schulprojekte aus – gegen Diskriminierung, für gegenseitige Wertschätzung und Chancengleichheit.

Der Wettbewerb

Sie setzen sich in Schulprojekten an allgemein- und berufsbildenden Schulen gegen Diskriminierung ein? Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und der Cornelsen Verlag suchen Sie: Machen Sie mit bei fair@school und bewerben Sie sich bis zum 15. März 2019!
Mehr zum Wettbewerb

Jetzt mitmachen

Ihre Unterrichtsstunden, Projekte oder Projektwochen bringen Menschen zusammen und schätzen Vielfalt? Dann bewerben Sie sich! Zu gewinnen gibt es Geldpreise in Höhe von 6.000 Euro sowie eine Einladung nach Berlin zur festlichen Preisverleihung.  
Zum Teilnahmeformular